Objektiv und systematisch analysieren, was besser laufen könnte

Manchmal ist ein ausländisches Unternehmen bereits einige Zeit in Deutschland aktiv, aber entsprechen die Ergebnisse nicht den Erwartungen. Dafür kann es zwei Gründe geben:

  • Die Aktivitäten des Unternehmens im deutschen Markt sind nicht effektiv.
  • Die Erwartungen des Unternehmens an den deutschen Markt sind nicht realistisch.

Zeit zum Reflektieren!

Wie können wir die Ergebnisse in Deutschland unserer Auftraggeber verbessern?

Effektiver werden in Deutschland

Wenn ein ausländisches Unternehmen nicht in der Lage ist, genügend deutsche Kunden zu gewinnen, kann es dafür verschiedene Gründe geben:

  • Potentielle Kunden in Deutschland kennen das Unternehmen nicht. Demnach ziehen sie es bei einer Kaufentscheidung gar nicht in Erwägung.
  • Das Unternehmen führt zwar Gespräche mit potentiellen Kunden in Deutschland, aber es kommt nicht zu einem Kauf. Das Wertversprechen wird nicht verstanden oder anerkannt. Vielleicht ist das Vertriebsteam nicht in der Lage, das Wertversprechen überzeugend an deutsche Kunden zu vermitteln. Oder es gibt keine Dringlichkeit und Entscheidungen ziehen sich hin.
  • Das Wertversprechen wird zwar verstanden, aber das Unternehmen verliert immer wieder gegen (deutsche) Wettbewerber.
  • Andere Gründe.

Wir helfen unseren Auftraggebern, ihre Aktivitäten und Herausforderungen im deutschen Markt systematisch zu analysieren. Gemeinsam mit ihnen erarbeiten wir Verbesserungsmaßnahmen und setzen diese um. Wir können die Effektivität ihrer Marketingmaßnahmen erhöhen und/oder ihre Vertriebsmitarbieter schulen und/oder begleiten.

Erwartungen über den deutschen Markt neu kalibrieren

Wenn die Erwartungen eines ausländischen Unternehmens an den deutschen Markt höher als die tatsächlichen Ergebnisse sind, hat das Unternehmen das Geschäftspotenzial des deutschen Marktes eventuell falsch eingeschätzt. Wir können für unsere Auftraggeber (zusätzliche) Marktforschung durchführen, auf deren Basis sie ihre Erwartungen neu kalibrieren und ihre Aktivitäten und Investitionen besser auf die Realität des deutschen Marktes abstimmen können.