Warum Vertriebsunterstützung in Deutschland?

Wir können den Vertrieb unserer Auftraggeber kürzere oder längere Zeit unterstützen, zum Beispiel wenn

  • das Vertriebsteam wenig Erfahrung im deutschen Markt hat und aus der Zusammenarbeit lernen kann;
  • das Vertriebsteam zu klein ist, um den (kompletten) deutschen Markt zu bearbeiten;
  • das Vertriebsteam keine Zeit hat, den deutschen Markt richtig zu bearbeiten, da es zu sehr vom Tagesgeschäft in Anspruch genommen wird.

Wie wir den Vertrieb unserer Kunden unterstützen

Begleiten - mit Wissen und Erfahrung

Wir können die Vertriebsmannschaft unserer Auftraggeber zeitweise in Deutschland begleiten. Das ist sinnvoll, wenn das Team zwar Vertriebserfahrung im eigenen Produktbereich, jedoch keine Vertriebserfahrung in Deutschland hat. Indem wir eine Zeit lang zusammen auftreten, lernt das Team die deutsche Fachsprache ihrer Branche sowie den Umgang mit deutschen Kunden kennen. Nach einer gewissen Zeit ist es in der Lage, selbständig im deutschen Markt zu agieren.

Ergänzen - mit zusätzlicher Arbeitskraft

Ein ausländisches Unternehmen will eine neue Region in Deutschland erschließen? Oder ein neues Produkt in den deutschen Markt einführen? Die Vertriebsmannschaft ist im Tagesgeschäft eingebunden? Wir können den Vertrieb unserer Auftraggeber zeitweise ergänzen, um dediziert eine neue Region in Deutschland zu bearbeiten, oder die Einführung eines neuen Produktes in den deutschen Markt voranzutreiben.